Denkmalschutz

Brentanoscheune
Oestrich-Winkel, Deutschland
2002
Stadt Oestrich-Winkel
GK 3, Sonderbau, Versammlungsstätte
BRI/BGF 2.750 m²/ 845 m²
Architektur, Brandschutz Engineering
 

Das einsturzgefährdete Gebäude wurde umfassend unter Berücksichtigung denkmalpflegerischer Belange saniert und durch einen Neubau ergänzt.
Schwerpunkt der Sanierung waren die Wiederherstellung des Dachstuhls und der Fachwerkstrukturen sowie die Sanierung des Bruchsteinmauerwerks.
Der Innenausbau folgt moderner Formensprache und schafft in dieser Weise einen spannungsreichen Kontrast zwischen alten und neuen Bauteilen.
Die Brentanoscheune dient heute als Veranstaltungsstätte für Kleinkunst, Events und private Feiern.